Mitglieder Login

Copyright © Hausärzteverband Niedersachsen
Website by Agentur Geiger

Pressemeldungen

  

20. Juli 2021

Osnabrück: Praxisteams haben Wartelisten für Corona-Impfungen überwiegend abgearbeitet

Viele Hausarztpraxen aus Osnabrück, Melle und Umgebung melden abgearbeitete Wartelisten bei den Corona-Erstimpfungen. Dank des großen Einsatzes der Medizinischen Fachangestellten beim Terminmanagement sind Impfungen jetzt meist ohne lange Wartezeit in den Praxen möglich.

22. Juni 2021

Verbandschef im Livetalk zu Corona

In einem Live-Format der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN) beantwortete der Vorsitzende des Hausärzteverbandes Niedersachsen, Herr Dr. Matthias Berndt, im Studio knapp eine halbe Stunde lang die wichtigsten Fragen zum künftigen Umgang mit dem Coronavirus. Außerdem betonte er zum Abschluss des Gesprächs erneut die Wichtigkeit der Hausarztquote und der Umsetzung des Masterplans Medizinstudium 2020 zur Sicherung der zukünftigen hausärztlichen Versorgung in Niedersachsen.

Das komplette Interview finden Sie auf der YouTube-Seite der ÄKN.

18. März 2021

Wie geht Impfen in Hausarztpraxen?

Hannover/Osnabrück, 18. März 2021. Das heute journal berichtet über den Osnabrücker Hausarzt und unser Vorstandsmitglied Dr. Uwe Lankenfeld, der als einer der neun Modellpraxen in Niedersachsen seine immobilen, älteren Patienten während seiner Hausbesuche mit BioNTech geimpft hat.

Hier geht’s zum Nachhören und –sehen: Ringen um Impfstrategie – ZDFmediathek

12. März 2021

Ich habe meine Geduld testen lassen und ich bin negativ! Die Hausarztpraxen müssen impfen können – JETZT!

Ein offener Brief eines Hausarztes aus Seelze, Region Hannover, vom 12. März 2021

In der guten alten, fast vergessenen Zeit vor der Pandemie ließen sich Kinder beim Kinderarzt impfen, Erwachsene beim Hausarzt oder beim Betriebsmediziner. Dann wurden neuartige Impfstoffe gegen Covid-19 entwickelt, die bei minus 70 Grad Celsius gekühlt werden müssen. Und dann übernahm in der Region Hannover die Feuerwehr die Organisation der Corona-Impfkampagne.

09. März 2021

Impfung in Hausarztpraxen ab 1. April 2021: Stehen die Praxisteams in den Startlöchern?

Hannover, 9. März 2021. Damit es mit dem Impfen zügig vorangeht, haben sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern gestern darauf geeinigt, dass die niedergelassenen Ärzte ab nächstem Monat flächendeckend mit Corona-Impfungen beginnen sollen. Dazu Jens Wagenknecht, stellvertretender Vorsitzender des Hausärzteverbandes Niedersachsen:

Kontakt Pressestelle

Tim Schäfer
Pressesprecher

Tel. 0511 – 22 87 78 40
Fax: 0511 –  22 87 78 77

Presseverteiler

Sie sind Journalistin oder Journalist und möchten regelmäßig unsere Presseinformationen erhalten? Dann nennen Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und melden sich für unseren Presseverteiler an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Kontakt

Deutscher Hausärzteverband -
Landesverband Niedersachsen e. V.

Berliner Allee 46
30175 Hannover

Telefon 0511 - 22 87 78 0
Fax 0511 - 22 87 78 77
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Mitglied im Deutschen Hausärzteverband

Mit etwa 30.000 Mitgliedern ist der Deutsche Hausärzteverband e.V. der größte Berufsverband niedergelassener Ärzte in Deutschland und Europa.

www.hausaerzteverband.de


Copyright © Hausärzteverband Niedersachsen
Website by Agentur Geiger
Back to Top